Startseite » News » Portugal » Feurigen Genuss Pau de Lume im Fünf-Sterne-Hotel Savoy Palace
Gäste können sich im Pau de Lume auf portugiesische Snacks und ein ganztägiges Brunch-Menü freuen. / © Savoy Signature

Feurigen Genuss Pau de Lume im Fünf-Sterne-Hotel Savoy Palace

Meisterhafte Kulinarik muss nicht immer opulent sein. Dies beweist das Leading Hotel of the World Savoy Palace auf der Blumeninsel Madeira. Am 10. Februar 2022 eröffnete dort das Konzept-Restaurant Pau de Lume und vervollständigt die bestehende Kollektion an Restaurants der Savoy Signature Gruppe. Das Highlight: Die Gerichte werden im sogenannten Josper-Ofen zubereitet.

Brunch und Snacks stehen im Vordergrund

Der Name des gemütlichen Pau de Lume ist auf den madeirensischen Ausdruck für „Phosphor“ zurückzuführen und erhält in diesem Zusammenhang eine neue Bedeutung: Der Josper-Ofen ist das zentrale Element – sein Feuer, die Glut und der Rauch geben den Gerichten, die serviert werden, die besondere Note. Gäste können sich im Pau de Lume auf portugiesische Snacks und ein ganztägiges Brunch-Menü freuen. Alles unter der Prämisse des Sharing-Prinzips: gemütlich zusammenkommen, unkompliziert und gemeinsam speisen und snacken – Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Der Name des gemütlichen Pau de Lume ist auf den madeirensischen Ausdruck für „Phosphor“ zurückzuführen / © Savoy Signature
Der Name des gemütlichen Pau de Lume ist auf den madeirensischen Ausdruck für „Phosphor“ zurückzuführen / © Savoy Signature

Mit alten Techniken gesunde Leckerbissen zaubern. Dafür sorgen die heißen Flammen, etwas Glut und der Rauch des Feuers des Josper-Ofens. Die kleinen Speisen werden traditionellerweise in Kupfertöpfen serviert. Gebratener Blumenkohl mit Mandel-Romanesco-Paste wird zusammen mit sonnengetrockneten Tomaten und aromatischem Basilikum garniert. Das Menu bietet auch andere Spezialitäten: Von cremigen Reisgerichten mit Meeresfrüchten, spritziger Limette und rotem Chili bis hin zu herzhaften Fleischspeisen ist alles dabei. Darunter das portugiesisch zubereitete Steak mit geräuchertem Schinken, dazu Bratkartoffeln mit Zwiebeln und würziger Petersilie.

Mit alten Techniken gesunde Leckerbissen zaubern / © Savoy Signature / © Savoy Signature
Mit alten Techniken gesunde Leckerbissen zaubern / © Savoy Signature

Auch Süßes darf nicht fehlen: Der saftige Schokoladenkuchen mit Mousse au Chocolat und Erdbeermarmelade ist ein Tipp für Genießer. Mit trendigem Chiapudding mit tropischen Früchten, japanischen Pfannkuchen mit einer süßen roten Bohnenmarmalade und französischem Brioche haben auch internationale Speisen ihren Platz auf der Speisekarte gefunden. Obst und angesagte Frühstücksbowls mit der Superfrucht Açai und frischen Blaubeeren sind im Repertoire des Pau de Lume ebenfalls enthalten. Getränkespezialitäten, darunter frische Säfte, kühle Shakes und bunt gemixte Cocktails, runden das Genussvergnügen ab. Und auch Weinliebhaber erleben mit edlem Champagner und weltbekannten portugiesischen Weinsorten prickelnde Gaumenfreuden. Das Pau de Lume achtet zudem darauf, dass die Speisen nachhaltig zubereitet werden und der Umwelt gegenüber Respekt gezeigt wird.

Titelfoto / Gäste können sich im Pau de Lume auf portugiesische Snacks und ein ganztägiges Brunch-Menü freuen. / © Savoy Signature

Auch interessant

WERBUNG